Andreas Zivy

Profil

Andreas Zivy

 

Andreas Zivy ist Verwaltungsratspräsident der Ameropa AG und führt die 1948 gegründete Familienunternehmung bereits in dritter Generation. Nach unterschiedlichen Tätigkeiten und Positionen innerhalb der Firma erfolgte 1995 die Ernennung zum CEO und Mitglied des Verwaltungsrates der Ameropa AG. Er ist Gründungsmitglied des Stiftungsrates, der im Jahre 2001 gegründeten Ameropa Foundation. Seit 2010 ist er Präsident des Verwaltungsrates der Ameropa Holding AG.

Name     Andreas  Zivy
Geburtsjahr    1955
Land    Schweiz

Lebenslauf

  • Ausbildung

    • Institut für politische Studien Paris (IEP), Abschluss mit Master Diplom

      1975 - 1978

    • Militärische Rekruten Schule in Wangen an der Aare

      1974

    • Humanistisches Gymnasium in Basel

      1966 - 1974

    • Primarschule in Basel

      1962 - 1966

  • Beruflicher Werdegang

    • Ameropa AG Holding AG

      Seit 2010

      Verwaltungsratspräsident

    • Ameropa Foundation

      2001

      Gründungsmitglied des Siftungsrates

      Ameropa Foundation

    • Ameropa AG Holding AG

      1995

      CEO und Mitglied des Verwaltungsrates

    • Ameropa AG

      1995

      Wahl zum CEO und Mitglied des Verwaltungsrates

    • Ameropa AG

      1986

      Prokurist

    • S.I.A.M. S.A., Caen

      1983 - 1986

      Managing Director

    • Prochaska & Cie. Vienna

      1982

      Prokurist

    • Prochaska & Cie. Vienna

      1980 - 1983

      Kaufmännischer Angestellter

    • Ameropa France S.A. Paris

      1980

      Office Manager

    • Santista do Brazil (Bunge Group)

      1979 - 1980

      Kaufmännischer Angestellter

  • Sprachen

    Deutsch   Muttersprache
    Französische   Fliessend
    Englisch   Fliessend
    Portugiesisch   Grundkenntnisse
  • Publikationen

    • Artikel von Dominik Feusi

      erschienen in der Basler Zeitung am 17.2.2016.
      Titel: Falsch gedacht

      Web

    • Gastkommentar zur Spekulationsinitiative

      erschienen in der Handelszeitung am 9.2.2016.
      Titel: Zu Besuch bei den Getreidespekulanten

      PDF | Web

    • Gastkommentar zur Spekulationsinitiative

      erschienen in der NZZ vom 23.7.2015

      PDF | Web

Kontakt

Gerne können Sie mich per Mail kontaktieren!

Senden